Gewinnspiel: USC sucht Schlachtruf für die neue Saison

06.09.2017

Alles neu beim USC Münster. Zumindest fast... nur Ines Bathen und Juliane Langgemach haben in der vergangenen Spielzeit bereits für das Bundesliga-Team der Unabhängigen gespielt. Bei so viel Veränderung will das Team auch einen neuen Schlachtruf für die kommende Saison. Die eine oder andere Idee ist den Mädels auch schon gekommen, aber so ein richtiger Knaller ist ihnen noch nicht eingefallen. Da setzen sie voll auf ihre Fans und bitten euch um ihre Unterstützung.

Auf Facebook oder Instagram oder gerne auch per E-Mail an uscmuenster@lvm.de können kreative Fans ihre Vorschläge einreichen. Einzige Bedingung: es muss ein zweisilbiger Schlachtruf sein, der kurz und knackig nach Punktgewinn, zu Satzbeginn... eigentlich immer zwischendurch schnell und motivierend gerufen werden kann. Es geht also nicht darum, den Mega-Schlachtruf "Auf geht's - Münster" des USC-Fan-Clubs "Critters" abzulösen, denn der ist einfach mega. Es geht um den Schlachtruf, den die Spielerinnen auf dem Feld im Kreis untereinander rufen. Macht mit und reicht eure Vorschläge per Facebook- oder Instagram-Kommentar oder per EMail (siehe oben) ein. Die Spielerinnen sichten alle Vorschläge und suchen den "besten" aus. Derjenige, der den ausgewählten Schlachtruf vorgeschlagen hat, erhält als Belohnung ein USC-Trikot mit den Unterschriften aller Spielerinnen und wird zur persönlichen Übergabe des Trikots natürlich auch zu einem Heimspiel des USC eingeladen.

Seid kreativ und helft uns durch den von euch kreierten Schlachtruf durch eine möglichst erfolgreiche Saison. Danke!

https://www.facebook.com/uscms/

https://www.instagram.com/uscmuenster/

uscmuenster@lvm.de

Teilnahmebedingungen