Kinder aus Sirigu freuen sich über USC-Bälle

24.08.2017

Seit 2015 unterstützt der Volleyball-Bundesligist USC Münster den Ghana-Kreis der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Hiltrup. Und auch in diesem Jahr nahmen die Vertreter des Ghanakreises wieder Volleybälle vom USC mit nach Westafrika.
 
„Vor Ort haben sich die Kinder und Jugendlichen der nord-ghanaischen Gemeinde Sirigu riesig gefreut über die Bälle aus Münster“, konnte Ursula Finkelmann vom Ghana-Kreis St. Marien aus erster Hand berichten.
 
Der USC Münster wünscht den Kindern und Jugendlichen aus Sirigu viel Spaß mit den Spielgeräten!