Resonanz beim VolleyCool-Turnier ungebrochen

16.01.2017

Die Resonanz bei den VolleyCool-Turnieren in der Sporthalle Berg Fidel – sonst Schauplatz der Erst- und Zweitliga-Volleyballerinnen des USC Münster – bleibt ungebrochen groß. 

Am vergangen Donnerstag machten knapp 100 aktive Mädchen und Jungen aus den dritten und vierten Schuljahren mit, die in 19 Teams mit jeweils vier bis sechs Spielern und Spielerinnen antraten. 

Viele dieser Youngsters werden vom TSC Münster-Gievenbeck, Blau-Weiß Aasee und dem USC Münster in ihren Schulen bereits in AGs betreut und sind teilweise schon in Jugendspieltagen aktiv.

Unterstützung bekamen die jungen Volleyballer von einigen Erstliga-Profis des USC Münster, die in den Spielpausen kleine Technikschulungen gaben.

Die Organisation hatte wieder richtig viele Partien durchzuführen, wobei bei dieser Schulveranstaltung auch Thorsten Imsieke vom Sportamt Münster als Vertreter der Stadt anwesend war.

Den ersten Platz belegte am Donnerstag das Team „Flower Power“ von der Primusschule, gefolgt von den MLS Feuerbällen (Martin-Luther-Schule) und „Animal Flower Power“, ebenfalls von der Primusschule.

Alle Kids sind nun mit ihren Geschwistern und Eltern zum nächsten Bundesliga-Heimspiel des USC Münster am kommenden Samstag, 21. Januar 2017, gegen den VC Olympia Berlin eingeladen.

Durch den großen Zuspruch ist nun auch klar, dass das Turnier dauerhaft im Januar in den Schulkalender aufgenommen wird.

Die Platzierungen vom 12. Januar 2017:
1.)    Flower Power (Primusschule)
2.)    MLS Feuerbälle (Martin-Luther-Schule)
3.)    Animal Flower Power (Primusschule)
4.)    Volley Kids (Gottfried-von-Cappenberg-Schule)
5.)    Die Kreuzkönige (Kreuzschule)
6.)    Die Kreuzjoker (Kreuzschule)
7.)    Michael-Schule Jungen (Michael Schule)
8.)    MCS-Volleybären (Matthias-Claudius-Schule)
9.)    Die Kämpfer von der Wartburg (Wartburgschule)
10.)   Die Wilden von der Wartburg (Wartburgschule)
11.)   FLINKE Hände (Gottfried-von-Cappenberg-Schule)
12.)   Die Kreuzdamen (Kreuzschule)
13.)   Die wilden MCS-Katzen (Matthias-Claudius Schule)
13.)   Theresienpritscher (Theresienschule)
13.)   Michaelschule Mädchen (Michaelschule)
16.)   Die Baggermäuse v.d. Wartburg (Wartburgschule)
16.)   Die starken Löwen (Matthias-Claudius-Schule)
16.)   MLS-Raketenteufel (Martin-Luther Schule)
16.)   Flower Animal Power (Primusschule)