U14 des USC geht voll motiviert in die WDM

18.05.2017

Sichtlich Spaß hat die weibliche U14 des USC Münster bei ihrer Vorbereitung auf die Westdeutschen Meisterschaften am 20. und 21. Mai bei Blau-Weiß Aasee in Münster.
 
Seit vier Wochen bereitet sich die Mannschaft mit Rebecca Gockel, Hedi Rausmann, Lina Schmitz, Sarah Moorkamp, Lina Wilts, Lisa Vaas und Kapitänin Nele Kraus intensiv auf dieses Event in der Sporthalle Berg Fidel vor.
 
Seitdem ist viel Schweiß geflossen und man hofft, in der Gruppe mit TV Gladbeck und PTSV Aachen zumindest einen dieser Gegner schlagen zu können, um ins Viertelfinale einzuziehen. Sollte dies gelingen, wäre das super und man wird sehen, wo es noch hingehen kann.
 
Auf jeden Fall ist die Mannschaft mit ihren Trainern Carola Bröter und Knut Powilleit voll motiviert und hofft auf reichlich Unterstützung aus den USC Reihen. Schließlich spielt man ja quasi als "Gast" in eigener Halle!