USC feiert harmonischen Saisonabschluss

11.07.2017

Einen harmonischen Saisonabschluss bei Beachvolleyball, Gesprächen und leckerem selbstgemachten Essen und Würstchen vom Holzkohlegrill feierten am Montagabend auf der Anlage von GW Albersloh die Jugend, deren Eltern, die Frauen- und Männerteams, die Helfer und der Vorstand des USC Münster.
 
Besonderes Highlight war natürlich das zwanglose Beachvolleyballturnier, das mit sechs Jugendteams gespielt wurde, die von jeweils einer Erstliga-Spielerin unterstützt wurden. So konnten die Kids direkt mit den Bundesliga-Akteurinnen Lisa Thomsen, Ines Bathen, Hanna Orthmann, Juliane Langgemach, Mereike Hindriksen und Lena Vedder auf Tuchfühlung gehen.  
 
Auch die Wahl des Eventortes Albersloh erwies sich als glücklich: Denn die heftigen Schauer, die zeitgleich in Münster niedergingen, machten um die schöne GWA-Anlage am Montag einen Bogen. So konnten sich Organisatorin und Jugendvorstand Ute Zahlten und ihre Mitstreiter über einen rundum gelungenen Saisonabschluss 2016/17 freuen.

 

(Fotos: Daniel Wesseling, Lutz Hackmann, Ute Zahlten)