WN-Sportlerwahl: Hanna auf Platz eins, Linda und das Team auf Rang zwei

31.01.2017
Junioren-Sportlerin des Jahres 2016: Hanna Orthmann. Foto: Wilfried Gerharz/WN

Super-Resultat für den USC Münster bei der Sportlerwahl 2016 der Westfälischen Nachrichten: Hanna Orthmann wurde mit großem Abstand auf Platz eins bei den Juniorensportlern gewählt, Libera Linda Dörendahl landete auf Platz zwei in der Kategorie „Sportlerin des Jahres“.  
 
Mit einem Rückstand von nur 0,4 Prozentpunkten wurde das USC-Bundesligateam Zweiter bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres. Mit einem ersten und zwei zweiten Plätzen war die Sportlerwahl 2016, die am Montagabend im GOP stattfand, die erfolgreichste für die Unabhängigen seit vielen Jahren. Das kann für das Bundesliga-Auswärtsspiel heute Abend bei den Roten Raben Vilsbiburg sicher noch für weiteren Ansporn sorgen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die sich für Hanna, Linda und das Bundesligateam entschieden haben!