USC

Spielbericht
18.12 USC mit souveränem Dreier gegen Suhl

Der USC Münster hat im letzten Heimspiel des Jahres 2016 im Volleydome den angepeilten Dreier eingefahren: Mit 3:1 (18:25, 25:17, 25:13, 25:17) gewannen die Unabhängigen am Sonntagnachmittag gegen den VfB 91 Suhl.
 

Weiterlesen
USC

Vorbericht
16.12 Heimspielfinale 2016 für den USC

Zum letzten Mal im Kalenderjahr 2016 geht am Sonntag (14.30 Uhr) im Volleydome am Berg Fidel der Vorhang auf zu einem Heimspiel des USC Münster. Zu Gast ist der VfB 91 Suhl.
 

Weiterlesen
USC

15.12 Das USC-Team in Erfurt unterstützen

Auch in Erfurt benötigen die USC-Damen von den Rängen möglichst viel Unterstützung. Der Volleyballfanclub Critters übernimmt gern die Organisation von Fahrgemeinschaften mit Pkw. Eine Fahrt mit dem Bus scheidet aus Kostengründen aus, so Hans Siebels von den Critters.

Weiterlesen
USC

13.12 Für USC ist das Rennen um Playoffs nun erst richtig eröffnet

Als die Mädels des USC Münster und ihr Trainerstab am Sonntag gegen 21 Uhr in den Bus kletterten und sich auf die mehr als sechsstündige Rückfahrt machten, waren die lächelnden Gesichter klar in der Überzahl. Trainer Andreas Vollmer nahm die fünf Punkte aus den Partien beim Köpenicker SC (3:2) und beim VCO Berlin (3:1) zufrieden zur Kenntnis.

Weiterlesen
USC

Spielbericht
12.12 USC gewinnt auc beim VCO

Am Ende wurden es fünf von sechs möglichen Punkten in der Hauptstadt. Dem 3:2 beim Köpenicker SC ließ der USC Münster einen 3:1-Erfolg beim VCO Berlin folgen.

Weiterlesen
USC

Spielbericht
11.12 USC siegt im Tie-Break in Köpenick

Der erste von zwei Erfolgen in der Bundeshauptstadt ist in trockenen Tüchern. Frauen-Volleyball-Bundesligist USC Münster gewann beim Köpenicker SC mit 3:2-Sätzen (22:25, 25:22, 25:13, 23:25 und 15:7). Nach 119 Minuten vor nur 243 Zuschauern war der Sieg perfekt, am Sonntag spielt Münster erneut in Berlin, dann gegen Schlusslicht VCO.

Weiterlesen
USC

Vorbericht
10.12 Doppelschlag in Berlin für den USC

Zwei gute Chancen zu punkten bieten sich dem USC Münster am Wochenende. Erst tritt der Tabellenachte beim Siebten Köpenicker SC an, dann beim Schlusslicht VCO Berlin. Passend zum Doppelschlag sind auch Britt Bongaerts und Juliane Langgemach wieder fit.

Weiterlesen

Seiten