Direkt zum Inhalt

Artikel

19.10.2018

Der USC Münster gastiert am Sonntag (21. Oktober) für ein Freundschaftsspiel bei den Drittliga-Herren der Ostbek Pirates in Oststeinbek. Im vergangenen Jahr waren die Pirates zur offiziellen Saisoneröffnung nach Münster gekommen. Nun also der Rückbesuch. 

17.10.2018

Kaz Brown ist nun seit zwei Monaten in Münster. Die 193 cm große Mittelblockerin wechselte von den „Wildcats“ der Kentucky University Lexington (USA) zum USC. Für die Amerikanerin ist die Umstellung daher sicher besonders groß. Heute (Mittwoch, 17. Oktober) feiert sie ihren 22. Geburtstag. Es ist ihr erster Geburtstag fernab von Familie und Freunden. Heimweh hat sie aber nicht.

16.10.2018

Nach dem Dauerkarten-Vorverkauf hat der USC Münster nun auch den Vorverkauf für Einzeltickets für sämtliche Heimspiele der Volleyball-Bundesligasaison 2018/19 freigeschaltet. Ab sofort sind die Tickets unter www.usc-muenster.de online bestellbar.

15.10.2018

Der USC Münster II hält sich in der 3. Liga weiter schadlos – und damit an der Spitze. Der Aufsteiger gewann auch seine fünfte Partie, diesmal mit 3:0 gegen den MTV Hildesheim. Dabei trumpfte eine ehemalige Bundesliga-Spielerin im Angriff auf.

15.10.2018

Das Abschiedsspiel für Ines Bathen, eingebettet in die Präsentation des Bundesligateams 2018/19, hätte besser nicht laufen können. Dem spätsommerlichen Bilderbuchwetter zum Trotz kamen knapp 750 Fans am Sonntagnachmittag in die Halle Berg Fidel. Eine gebührende Kulisse für den Abschluss einer Bilderbuchkarriere. 

14.10.2018

Dieser Abschied war ein gebührender: Nach elf Jahren in der Volleyball-Bundesliga hat Ines Bathen auf Wiedersehen gesagt. 736 Zuschauer waren gekommen – und erlebten einen emotionalen Nachmittag, bei dem die Gefeierte ein paar Tränen verdrücken durfte.

13.10.2018

Der Tag des Abschiedsspiels ist gekommen für Ines Bathen. Am Sonntag gibt die 28-Jährige ihre letzte Vorstellung im Trikot des USC Münster. Damit endet eine ganz besondere Karriere am Berg Fidel. Denn in den Schoss fiel der Außenangreiferin nichts. 

12.10.2018

Der USC Münster sieht dem Saisonstart mit Vorfreude entgegen. Auf der Zielgeraden stehen an diesem Sonntag (14. Oktober) die offizielle Teampräsentation und ein Spiel gegen die Männer des TSC Gievenbeck auf dem Programm. Die Halle Berg Fidel öffnet um 13 Uhr, bis 14.30 Uhr stellt Moderator Christian Klement die Spielerinnen kurz vor.

11.10.2018

Die 2. Damenmannschaft des USC Münster spielt am kommenden Samstag, 13. Oktober, um 15.30 Uhr in der Halle Berg Fidel gegen den MTV Hildesheim. Am 4. Spieltag der 3. Liga West kommen erneut zahlreiche erfahrene Ex-Bundesliga-Spielerinnen bei den Unabhängigen zum Einsatz. Mit Ines Bathen, Alisha Ossowski, Linda Dörendahl, Andrea Büring, Lea Quabeck und Co.

09.10.2018

Als Ines Bathen 2007 als eine der ersten Schülerinnen überhaupt ins gerade eröffnete Sportinternat Münster einzog, sah sie ihre sportliche Zukunft eher im Beachvolleyball. Mit einer Körpergröße von 1,72 Meter traute sie sich selbst den Durchbruch in der Halle damals gar nicht richtig zu. Gekommen ist schließlich alles ganz anders:  Elf Jahre 1.

07.10.2018

Der Bezeichnung Spitzenspiel wurde die Partie zwischen SC Union Emlichheim II und USC Münster II am Samstag (6. Oktober) ohne Zweifel gerecht. Am 4. Spieltag der Dritten Liga West trennten sich die beiden Teams nach einem wahren Krimi mit 2:3 (25:18, 21:25, 25:23, 27:29, 6:15). Die Gäste aus Münster hatten am Ende die Nase vorn, konnten jedoch nur im entscheidenden 5.

05.10.2018

Knapp vier Wochen vor dem Start in die Volleyball Bundesligasaison 2018/19 sieht USC-Coach Teun Buijs sein Team auf dem richtigen Weg.

01.10.2018

Das Derby war eine spannende und enge Angelegenheit. Das Ergebnis weist zwar den USC Münster II als klaren 3:0-Sieger aus, doch Stadtrivale BW Aasee hielt hervorragend mit und forderte den Gastgeber gerade in den Sätzen zwei und drei. 

01.10.2018

Während sich Ivana Vanjak und Juliet Lohuis bei der WM in Japan gegenüberstanden, absolvierten ihre Teamkollegeinnen vom USC Münster das dritte Testturnier nacheinander. Die Bilanz in Erfurt war am Ende ausgeglichen. 

28.09.2018

Der USC Münster setzt das Networking mit seinen Partnervereinen SG Sendenhorst, SC Union Lüdinghausen, BSV Ostbevern, TV Mesum und SC Coesfeld 06 auch in dieser Saison erfolgreich fort: In dieser Woche waren die Trainer der Partnervereine eingeladen, bei einer Übungseinheit des Volleyball-Bundesligisten zu hospitieren.

28.09.2018

USC Partner-Sonsor "inlingua" feiert 50jähriges Betriebsjubiläum. Der USC feiert mit: Zum runden Geburtstag brachten Kapitänin Mareike Hindriksen und Neuzugang Kaz Brown, die künftig in der Münsteraner Sprachschule die Schulbank drücken und Deutsch lernen will, ein Geschenk vorbei. inlingua-Geschäftsführer Patric Droste zu Senden freute sich sehr über den Besuch der USC-Delegation.

27.09.2018

Ootmarsum, Paris, Erfurt. Drei Städte in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland, die auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun haben. Doch an diesen drei Orten bereitet sich der USC Münster in Turnierform auf die Saison vor. An diesem Wochenende also in Thüringen.

27.09.2018

Am Samstag, 29. September, empfängt das Drittligateam USC Münster II um 15.30 Uhr die Volleyballerinnen von Blau Weiß Aasee Münster in der Halle am Berg Fidel. Es ist im zweiten Heimspiel der Saison bereits das zweite Lokalderby. Am ersten Spieltag war das Team unseres Partnervereins  BSV Ostbevern bei uns zu Gast.

27.09.2018

Zwei Spielerinnen des USC Münster sind bei der WM in Japan dabei. Gleich im ersten Spiel am Samstag treffen sie bereits aufeinander. Ivana Vanjak spielt dann für die deutsche Auswahl, Juliet Lohuis für die niederländische.

26.09.2018

Dagmar Brettner, Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Schönheit und Wohlbefinden „CUPIDO Aesthetics“ in Münster, unterstützt den USC Münster schon seit mehreren Jahren. Gerade in der kommenden belastungsintensiven Saison mit mehreren Spielen innerhalb weniger Tage nutzen die USC-Spielerinnen die regenerationsfördernden Anwendungen besonders gerne.

25.09.2018

An den 7. April 2018 kann sich Chiara Hoenhorst nicht mehr erinnern. Die meisten anderen Münsteraner werden den Tag, an dem ein Amokfahrer sein Fahrzeug im Herzen der Altstadt absichtlich in eine Menschgruppe lenkte, wohl für immer im Gedächtnis behalten. Fünf Tote, mehr als 20 zum Teil schwer verletzte Personen, die einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort waren.

24.09.2018

Für den USC Münster II läuft es nach dem Aufstieg in die 3. Liga nach Wunsch. Beim TV Eiche Horn Bremen setzte sich der Neuling mit 3:1 (25:22, 18:25, 25:13, 25:22) durch und feierte den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Gezittert werden musste aber bis zum Ende.

„Es war ein enges Match. Ich glaube, dass die Liga leistungsmäßig eng beieinanderliegt“, sagte Trainer Axel Büring.

23.09.2018

Ein Sieg, zwei Niederlagen – die rein statistische Bilanz des Vorbereitungsturniers in Paris fiel durchwachsen aus für den USC Münster. Doch Trainer und Mannschaft sammelten wertvolle Erkenntnisse in Frankreich. 

21.09.2018

Libera Lisa Thomsen erweitert ihr Aufgabengebiet und packt noch ein paar Stunden für den USC Münster obendrauf: Zusätzlich zu ihrer Führungsrolle auf dem Feld und ihren als Mitglied des Mannschaftsrats geforderten Soft-Skills wird sie künftig auch regelmäßig in der USC-Geschäftsstelle zu sehen sein und dort als Schnittstelle zwischen Geschäftsstelle und Mannschaft fungieren.

20.09.2018

Es sieht so aus, als sei der USC Münster auf dem richtigen Weg angekommen. Die Konsolidierung hat Vorrang, dafür steht auch der neue Präsident Martin Gesigora. Er ließ wissen, dass auf Vorstandssitzungen sogar wieder Späße gemacht werden. 

20.09.2018

Der USC Münster hat einen neuen Präsidenten. Auf der Mitgliederversammlung am Mittwochabend übergab Jörg Adler wie geplant den Stab an Martin Gesigora. Der frühere Zoodirektor Adler hatte das Amt vor vier Jahren übernommen und früh in seiner zweiten Schaffensperiode erklärt, nicht wieder antreten zu wollen. 

18.09.2018

Mit 3:2 (25:20, 21:25, 24:26, 25:21, 15:8) gewann das zweite Damen-Team des USC Münster das erste Saisonspiel in der 3. Liga West am vergangenen Samstag (15. September)  gegen den BSV Ostbevern. Es war ein Spiel auf hohem Niveau mit vielen sehr langen und spannenden Ballwechseln. Am Ende der emotionsreichen Partie hatte das von Axel Büring gecoachte USC-Team die Nase knapp vorn.

16.09.2018

Der USC Münster hat einen weiteren wichtigen Schritt in der Saisonvorbereitung getan und konnte das Willy-Damhuis-Turnier in Ootmarsum nach zwei Siegen gegen Gastgeber Set-Up`65 und Coolen Alterno Apeldoorn, einem Unentschieden gegen Sneek und einer Niederlage gegen die Ladies in Black Aachen gewinnen. Die Verteidigung des bereits im letzten Jahr gewonnenen Pokals war jedoch eher zweitrangig.

14.09.2018

Während ihre Kolleginnen vom USC Münster am Wochenende ein Vorbereitungsturnier in den Niederlanden bestreiten, schwebt Ivana Vanjak vermutlich auf Wolke sieben. Sie wurde am Freitagmorgen für den deutschen WM-Kader nominiert.

12.09.2018

Ein gutes Auge ist im Volleyball von Vorteil. Brillen sind das hingegen nicht. Wer im Volleyball auf eine Sehhilfe angewiesen ist, der greift unweigerlich zur Kontaktlinse. Aus dem aktuellen Kader des USC Münster sind das zum Beispiel Lisa Thomsen, Luisa Keller, Chiara Hoenhorst, Lena Vedder, Svenja Enning und Liza Kastrup.

10.09.2018

Für die 2. Damenmannschaft des USC Münster beginnt die neue Saison bereits am kommenden Samstag, 15. September. Nach dem Aufstieg in die 3. Liga freut sich das Team von Coach Axel Büring auf packende Heimspiele mit hoffentlich vielen Fans am Berg Fidel. Geich am ersten Spieltag steht ein Lokalderby auf dem Spielplan. Um 15.30 Uhr geht es gegen unseren Partnerverein BSV Ostbevern.

10.09.2018

150 Zuschauer sahen in Telgte das einseitige Freundschaftsspiel zwischen den Bundesliga-Volleyballerinnen des USC Münster und des niederländischen Erstliga-Aufsteigers Apollo 8 Borne. Der SV Ems Westbevern hatte für eine schöne Atmosphäre gesorgt.

09.09.2018

Der USC Münster hat sein zweites Testspiel am Samstag gegen Apollo 8 Borne mit 3:1 gewonnen. Nach einem 3:0 Zwischenstand einigte man sich auf einen weiteren Satz, der dann mit 24:26 an die Niederländerinnen ging. Die ersten drei Sätze konnte der USC klar für sich entscheiden.

04.09.2018

Der USC Münster gibt mit Teresa Mersmann seinen letzten Neuzugang für die Volleyball Bundesligasaison 2018/19 bekannt. Die 28jährige Beachvolleyballerin spielt damit ihre erste Profisaison in der Halle. 

02.09.2018

Platz 3 für das Beachvolleyball-Duo Teresa Mersmann und Cinja Tillmann vom USC Münster bei den Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand. Die Krönung einer sensationellen Saison für die beiden Münsteranerinnen. Insgesamt fünf (!) Medaillen konnten die beiden auf der Techniker Beach Tour 2018 gewinnen. 

02.09.2018

Das erste Testspiel des USC Münster ging am Samstag beim holländischen Erstligisten VC Sneek zwar mit 2:3 verloren, "das Ergebnis war jedoch zweitrangig", schaut Chefcoach Teun Buijs auf die positiven Aspekte des ersten Auftritts seines Teams. 

02.09.2018

Im November 2017 spielte der USC Münster in Ostbevern, jetzt kommen die Bundesliga-Volleyballerinnen nach Telgte. Der SV Ems Westbevern darf am 8. September um 18 Uhr das Freundschaftsspiel gegen den niederländischen Erstligisten Apollo 8 Borne organisieren. 

31.08.2018

Noch ist Zeit. Aber der Auftakt in die neue Bundesliga-Saison rückt auch für die Volleyballerinnen des USC Münster näher. Am Samstag wird beim VC Sneek in den Niederlanden getestet.

27.08.2018

Der Höhepunkt der Beachvolleyball-Saison steht bevor: Die Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand. Mehr als 6.000 Zuschauer werden den Centercourt vom 30. August bis zum 2. September in einen Hexenkessel verwandeln.

22.08.2018

Unser Premiumsponsor, die Sparkasse Münsterland Ost, hat uns am 20. August in der Mittagspause des Sommer-Traininscamps in der Halle Berg Fidel besucht und hatte eine tolle Überraschung dabei: eine Spende über ️10.000,- Euro für unsere Jugendabteilung. 

21.08.2018

Deutschland gegen die Niederlande – ein Länderspiel am Berg Fidel. Für den USC gleich in doppelter Hinsicht ein Grund zur Freude. Denn in beiden Teams steht je eine Spielerin der Unabhängigen. Die beiden Freundinnen und Mannschaftskolleginnen Ivana Vanjak und Juliet Lohuis stehen sich am Donnerstag um 19 Uhr in „ihrer Halle“ als Konkurrentinnen gegenüber. 

15.08.2018

Vom 20. bis zum 23. August findet in der Großsporthalle Berg Fidel (20.-22.08.) sowie auf der Beach-Anlage im Freibag Hiltrup (23.08.) ein Trainingscamp für alle Spielerinnen und Spieler sämtlicher USC-Teams statt. Die Trainingseinheiten finden vormittags von 10 bis 12 Uhr sowie nachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

15.08.2018

Noch sind mehr als elf Wochen Zeit für den USC Münster bis zum ersten Bundesligaspiel in der Saison 2018/19. Am Dienstag (14. August) fanden jedoch bereits die ersten beiden Trainingseinheiten beim Volleyball-Bundesligisten statt. In der Halle Berg Fidel fanden sich neben Trainer Teun Beuijs acht Spielerinnen zum Auftakttraining ein.

14.08.2018

Am Montag (13. August) traf sich die Deutsche U19 Nationalmannschaft der Volleyballerinnen zur Vorbereitung auf die vom 1. bis zum 9. September in Albanien stattfindende Europameisterschaft. Vom USC mit dabei: die Youngsters Luisa Keller, Lina Alsmeier und Linda Bock. Nach einem einwöchigen Lehrgang in Berlin wird der derzeit 20-köpfige Kader noch auf 14 reduziert.

13.08.2018

Die Erfolgsserie ist zwar gerissen, doch traurig wirkten Cinja Tillmann und Teresa Mersmann nicht. Das Duo des USC Münster wurde beim vorletzten Halt der Techniker-Beach-Tour Dritter auf Usedom. Erneut eine Medaille also – darüber waren beide sehr froh. 

30.07.2018

Sportlich ist der USC Münster gut aufgestellt für die kommende Saison. Lediglich eine Planstelle ist im aktuellen Bundesligakader noch zu besetzten. Nach dem von Ines Bathen verkündeten Karriereende sucht der USC noch einen Ersatz für die USC-Dauerbrennerin auf der Außen-Annahme-Position.

27.07.2018

"Mir geht es tatsächlich echt gut." Es ist eine erstaunlich positive Nachricht, die USC-Spielerin Chiara Hoenhorst verkündet, knapp vier Monate nachdem sie bei der Amokfahrt am Kiepenkerl in Münster schwer verletzt wurde. Jetzt plant sie sogar schon ihr Comeback. Eine gute Nachricht, die Chiara Hoenhorst da verkündet. Und ein kleines Wunder, dass der Heilungsprozess so zügig voranschreitet.

BEACH23.07.2018

Der Partnertausch war erfolgreich – zumindest zu 50 Prozent.

19.07.2018

Der USC Münster hat für die kommende Saison in der Volleyball-Bundesliga einen echten Kracher an Land gezogen: Der neunmalige Deutsche Meister überzeugte die US-Amerikanerin Kazmiere TeLonna Brown von einem Engagement in Münster. Die Mittelblockerin einigte sich mit dem USC auf zunächst auf einen Ein-Jahres-Vertrag.
 

17.07.2018

Ines Bathen kann gar nichts sagen, ob am Ende der Kopf oder der Bauch die Hand mehr im Spiel hatten. Bei der Entscheidung jedenfalls lagen beide schließlich auf einer Wellenlänge: Die Bundesliga-Spielerin des USC Münster beendet kurz vor ihrem 28. Geburtstag ihre sportliche Karriere und beginnt ihre berufliche.