Direkt zum Inhalt

Artikel

26.10.2020

Das Heimspiel des USC am kommenden Sonntag, 1. November, um 18 Uhr gegen AMTV Stuttgart muss leider ohne Publikum stattfinden. Grund sind die steigenden Corona-Infektionszahlen. Bundesweite Teamsport-Veranstaltungen müssen laut NRW-Corona-Schutzverordnung ohne Zuschauer stattfinden, wenn am Tag vor der geplanten Veranstaltung eine 7-Tagesinzidenzzahl von 35 überschritten wurde.  

25.10.2020

Die zweite Damenmannschaft des USC Münster konnte vergangenen Samstag einen klaren Sieg gegen den TV Cloppenburg einfahren. Die Unabhängigen haben das Spiel klar und deutlich mit 3:0 (25:13 25:15 25:14) für sich entscheiden können.

24.10.2020

Der USC Münster hat das Gastspiel beim Dresdner SC mit 0:3 (14:25, 22:25, 16:25) verloren. Die Dresdnerinnen waren dem USC vor allem in den Sätzen eins und drei überlegen. USC-Coach Teun Buijs sieht sein Team nach wie vor in einem Entwicklungsprozess.

23.10.2020

Am Samstag, den 24.10.2020 steht für die Zweitvertretung des USC Münster um 18:30 Uhr ein Heimspiel in der Halle Berg Fidel gegen den TV Cloppenburg an. Spieltechnisch lässt sich das gegnerische Team noch absolut nicht einschätzen, da der TV Cloppenburg diese Saison Corona-bedingt noch gar nicht gespielt hat. 

23.10.2020

Der USC Münster gastiert am Samstag um 17.30 Uhr beim Dresdner SC. Das traditionsreiche Duell wird live auf SPORT1 übertragen. Das freut nicht nur die Münsteraner Fans, sondern auch das Dresdner Publikum. Denn aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen dürfen nur maximal 150 Zuschauer das Spiel live in der dortigen Margon-Arena verfolgen. 

20.10.2020

Leider musste der USC Münster II vergangenen Sonntag, den 18.10.2020 ohne Punkte im Gepäck aus Hildesheim abreisen. Das Auswärtsspiel gegen den MTV Hildesheim endete aus Sicht des USC mit 1:3 (17:25 22:25 26:24 21:25).

20.10.2020

Drei Punkte nach drei Spielen, das hatte sich der USC Münster sicher anders vorgestellt. Zumal die zweite Saisonniederlage des Volleyball-Bundesligisten am Sonntag gegen die Roten Raben Vilsbiburg nicht unbedingt nötig war. Trainer Teun Buijs hat viel Arbeit in der kommenden Woche und bis zum Spiel in Dresden am Samstag viel Arbeit vor sich. 

18.10.2020

Erneuter Tiebreak-Krimi in der Halle Berg Fidel. Leider diesmal mit dem besseren Ende für die Gäste.  Der USC Münster unterlag den Roten Raben Vilsbiburg in einem sehr umkämpften Spiel mit 2:3 (25:18, 22:25, 25:13, 22:25, 12:15). 

16.10.2020

Der USC Münster empfängt am Sonntag um 14.30 Uhr die Roten Raben Vilsbiburg in der Halle Berg Fidel. Der USC hat eine turbulente Woche hinter sich. Die Raben wollen die dritte Niederlage in Serie und damit einen Fehlstart in die Saison vermeiden und reisen nicht ohne Erfolgsdruck nach Münster. Beste Voraussetzungen für ein packendes Duell.

15.10.2020

Am Sonntag, 18. Oktober steht für die Zweitvertretung des USC Münster das Auswärtsspiel mit der bislang längsten Anreise an. Um 15 Uhr werden die Unabhängigen beim MTV Hildesheim in der Robert-Bosch-Gesamtschule antreten.

15.10.2020

B&W International bleibt auch in dieser Saison Partner und Sponsor des USC Münster. Und nicht nur das: Der Hersteller von Spezialkoffern für die Bereiche Tool, Bike und Outdoor mit Sitz in Ibbenbüren weitet sein finanzielles Engagement beim Volleyballbundesligisten sogar noch aus. Ein starkes Zeichen in gesellschaftlich und wirtschaftlich unsicheren Zeiten!

 

15.10.2020

Lisa Thomsen musste am vergangenen Wochenende in Schwerin „ins kalte Wasser springen“. Chef-Coach Teun Buijs war kurzfristig erkrankt. Die Co-Trainerin musste übernehmen. Und so stand die 35-jährige Inhaberin der Trainer A-Lizenz völlig überraschend erstmals hauptverantwortlich an der Seitenlinie des Volleyballbundesligisten. Im Interview verrät sie, wie es für sie war.

14.10.2020

Spieltag Nummer drei in der Volleyball-Bundesliga wird ihr erster in dieser Saison: Jule Langgemach kehrt am Sonntag (14.30 Uhr) zum Heimspiel der Unabhängigen gegen die Roten Raben Vilsbiburg in den Kader zurück. Sie hat die auferlegte Quarantäne-Zeit beendet.

13.10.2020

Drittligist USC Münster II setzte sich am vergangenen Samstag mit 3:1 (23:25, 25:14, 25:21, 25:13) gegen den SV Bad Laer durch. Nach diesem Sieg belegen die Unabhängigen aktuell mit 12 Punkten den zweiten Platz der Tabelle. Der Rückstand auf Tabellenführer FCJ Köln II beträgt nur einen Zähler.

13.10.2020

Die ersten Punkte der Saison sind eingefahren, der erste offizielle Wettstreit der Spielzeit 2020/21 konnte erfolgreich bestritten werden.

12.10.2020

USC-Coach Teun Buijs ist wieder in Münster. Inzwischen ist auch klar, warum der Niederländer am vergangenen Samstag mit starken Schmerzen im Oberbauch ins Schweriner Krankenhaus eingeliefert werden musste: Ein Nierenstein hatte sich offenbar gelöst und eine sogenannte Kolik ausgelöst. 

10.10.2020

Der USC Münster verliert beim SSC Palmberg Schwerin mit 0:3 (16:25, 21:25, 18:25). Die Unabhängigen konnten dem Rekordmeister unter erschwerten Bedingungen über weite Strecken Paroli bieten. Am Ende setzten sich die Gastgeberinnen aber verdient durch. Als wertvollste Spielerinnen wurden Lina Alsmeier (SSC) und Anika Brinkmann (USC) ausgezeichnet. 

09.10.2020

Gleich am zweiten Spieltag muss der USC Münster zum Rekordmeister und frisch gebackenen Supercup-Sieger reisen. In der Partie am Samstag um 17 Uhr (live auf SPORT1) beim SSC Palmberg Schwerin nehmen die Unabhängigen die Außenseiterrolle ein. Als Underdog nahm der USC in der Rückrunde der abgelaufenen Saison jedoch so manchen Überraschungspunkt mit. 

09.10.2020

Die seit 2018 bestehende Partnerschaft zwischen Volleyballbundesligist USC Münster und seinem treuen Sponsorpartner Krimphove geht in die Verlängerung. Auch in der Saison 2020/21 unterstützt „Der gute Bäcker Krimphove“ den USC mit Sachleistungen oder leckerem Gebäck. 

09.10.2020

Der USC Münster II trifft am kommenden Samstag, den 10.10.2020 um 18:30 vor heimischer Kulisse im Berg Fidel auf den aktuellen Tabellenführer der 3. Liga West, den SV Bad Laer.

Münster muss bei dem Spiel verletzungsbedingt auf Amy Knight und Marieke Schwarz verzichten. Die Mannschaft erwartet allgemein ein ziemlich knappes Spiel.

04.10.2020

Der USC Münster konnte sein Auftaktspiel in die neue Saison gegen den VC Wiesbaden nach einen tollen Fight mit 3:2 (25:20, 17:25, 27:25, 18:25, 15:13) für sich entscheiden und die ersten beiden Punkte verbuchen. 

04.10.2020

Der USC Münster wird beim Saisonauftakt gegen den VC Wiesbaden auf den Einsatz von Mittelblockerin Juliane Langgemach verzichten. Sie hatte Kontakt zu einer positiv auf das Coronavirus getesteten Person. Inzwischen liegen zwar für die USC-Spielerin selbst zwei negative Testergebnisse vor, der Verein hat sich jedoch vorsichtshalber dazu entschlossen, sie aus dem Kader zu streichen.

02.10.2020

Am Sonntag (14.30 Uhr, Halle Berg Fidel) startet der USC mit einem Heimspiel gegen den VC Wiesbaden in die Saison 2020/21. Bei Cheftrainer Teun Buijs ist die Vorfreude groß – und auch die Zuversicht.

02.10.2020

Die Premiere ist die Feuertaufe. Einen Testlauf konnte es aus nahe liegenden Gründen nicht geben. Wenn der USC Münster am Sonntag (14.30 Uhr) das erste Bundesligaspiel gegen den VC Wiesbaden bestreitet, sind in der Halle Berg Fidel nicht nur die Nerven der Volleyballerinnen angespannt.

01.10.2020

Volleyball? Nein, das stand bei Nele Barber zunächst gar nicht auf dem Zettel. Als kleines Mädchen hatte die Berlinerin andere Aktivitäten im Sinn, erst spät fand sie den Weg zu dieser Sportart. Doch dann startete die 25-Jährige durch, wurde 2019 zur Nationalspielerin und will nun mit dem USC Münster durchstarten. 

30.09.2020

Michael Reschke ist neuer Hallensprecher bei den Bundesligaspielen des USC Münster. Der im Beach- und Hallen-Volleyball unter dem Spitznamen „Jackson“ bekannte Experte aus Marl tritt die Nachfolge des Duos Paul Becker und Kristian Klement an, die die USC-Heimspiele bislang im Wechsel begleitet hatten.

29.09.2020

Man nehme eine Außenangreiferin aus den USA und eine Diagonalangreiferin aus Brasilien – und fertig ist die Wohngemeinschaft. Die beiden Neuzugänge des USC Münster fühlen sich wohl in ihrer WG, wie auch in der Stadt und in der Mannschaft, mit der sie in der am Sonntag beginnenden Saison viel vorhaben. Und Adeja Lamberts kleines Problem beim Autofahren ist mittlerweile auch gelöst.

29.09.2020

Pünktlich zum Saisonstart am kommenden Sonntag rührt unser neuer Ausrüster und Fanshop-Partner „Sport Uno“ kräftig die Werbetrommel und hat zwei seiner Schaufenster mit Barbara Wezorke und Linda Bock in ihrer neuen Spielkleidung beklebt.

28.09.2020

Am kommenden Sonntag beginnt für Volleyball-Bundesligist USC Münster die neue Saison. Zum Heimspiel gegen den VC Wiesbaden (14.30 Uhr, Halle Berg Fidel) sind 600 Zuschauer zugelassen. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

24.09.2020

Das Derby für den 26.September 2020 in der Halle Berg Fidel musste leider abgesagt werden!!

 

Am Samstag, 26. September steht ein spannendes Lokalderby zwischen zwei Münsteraner Volleyballclubs an. Die beiden Drittligisten USC Münster II und Blau-Weiß Aasee treten um 18:30 in der Halle Berg Fidel gegeneinander an. 

23.09.2020

Ohne Gegenstimmen ist das amtierende Vorstands-Team um Präsident Martin Gesigora auf der Mitgliederversammlung des USC Münster am 23. September für weitere zwei Jahre wiedergewählt worden. Auch Ute Zahlten, Vorsitzende des Jugendausschusses, wurde einstimmig im Amt bestätigt.

23.09.2020

Der USC Münster rüstet sich für die neue Spielzeit. Vor dem Auftakt am 4. Oktober gegen den VC Wiesbaden testen die Unabhängigen ein letztes Mal am Donnerstag und Freitag beim Ligakonkurrenten SC Potsdam. 

21.09.2020

Sie haben gekämpft bis zum Umfallen, haben alles reingeworfen – und sie haben ein großartiges EM-Turnier mit einem wahnsinnigen Finale beendet. Allein die Krönung fehlte, Kim Behrens und Cinja Tillmann haben den großen Wurf verpasst und nur Silber gewonnen. Doch was heißt hier nur: Das Duo aus Münster hat begeistert und darf hoch erhobenen Hauptes das lettische Jurmala verlassen.

21.09.2020

Nur die Anreise war einen Katastrophe - das Spiel war gut: Staubedingt - typisch für die A1 - kam der Drittligist USC Münster II erst zum eigentlichen Spielbeginn beim TV Eiche Horn Bremen an. Der Gastgeber stimmte dann aber einer halbstündigen Verschiebung des ersten Aufschlags zu.

17.09.2020

Gute Nachrichten für unsere Fans: Zum Saisonauftakt der Volleyball-Bundesliga dürfen aufgrund einer Anpassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 15. September nun doch mehr als die bislang eingeplanten 300 Zuschauer in die Halle Berg Fidel. 

14.09.2020

Nachdem die Premiere von Patrick Fielker als Coach des USC Münster II in der Vorwoche beim 3:1-Erfolg in Paderborn geglückt war, ließ sich auch sein Heimdebüt sehen. Gegen Drittliga-Aufsteiger VC Osnabrück gewannen die Unabhängigen mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:16), hatten dabei aber bis in den dritten Satz Mühe mit den Niedersachsen. 

13.09.2020

Zwei Siege gegen Straubing, zwei Niederlagen gegen Stuttgart. Der USC Münster kehrt mit vielen guten und wichtigen Erfahrungen vom Testspiel-Wochenende aus Stuttgart zurück.

11.09.2020

Ein interessanter Volleyballtag steht bevor: Der USC Münster II und der VCO Münster bestreiten am Samstag, 12.09.2020 ihr erstes Heimspiel in der Saison 2020/21 der Dritten Liga. Gegner des VCO Münster wird um 15.30 Uhr der TV Bremen sein. Der USC Münster II trägt im Anschluss (Spielbeginn: 18:30 Uhr) das Spiel gegen den VC Osnabrück aus.

10.09.2020

Rechtzeitig vor dem Saisonstart Anfang Oktober haben sich die Bundesligaspielerinnen des USC Münster von ihrem neuen Partner P. Jentschura in die Welt der „natürlichen Leistungssteigerung“ durch basische Ernährung und Regeneration einführen lassen. Sowohl die Vorträge als auch die „Einkleidung“ stießen auf großes Interesse und Begeisterung.

08.09.2020

Der USC Münster lädt alle jugendlichen Mitglieder des Vereins zum Jugendtag am 15. September 2020 um 18.45 Uhr in den Multifunktionsraum der Sporthalle Berg Fidel ein. Jugendvorstand Ute Zahlten freut sich darauf, möglichst viele Mitglieder zum jährlich stattfindenden Jugendtag begrüßen zu können. Die Eltern der Kinder sind ebenfalls herzlich eingeladen.

07.09.2020

Volleyball in Zeiten der Corona-Krise: Zum Auftakt der Volleyball-Saison 2020/21 wird der USC Münster bei seinen Heimspielen maximal 300 (Stand: heute) Nicht-Sportler/innen in die Halle Berg Fidel einlassen können. Dabei richtet sich der USC nach den Vorgaben des Landes NRW und der aktuellen Corona-Schutzverordnung. 

07.09.2020

Nach einer Serie von Testspielen durfte sich die zweite Damenmannschaft des USC Münster am Sonntag erstmals wieder im Wettkampf beweisen. Bei Aufsteiger VoR Paderborn siegte der Volleyball-Drittligist mit 3:1 (27:25, 25:20, 23:25, 25:18). 

06.09.2020

Drei Spiele, drei Siege. Der USC Münster hat am Samstag bei einem Vorbereitungsturnier im niederländischen Sliedrecht weiter gut an seiner Form gearbeitet und sich jeweils mit 2:0 gegen die Gastgeberinnen sowie gegen die Teams von Apollo 8 Borne (NL) und Asterix Avo Beveren (BEL) durchgesetzt. 

04.09.2020

Der USC Münster ist in der kommenden Saison viermal im Free-TV zu sehen. Dreimal im Oktober - gegen die "Großen Drei". Und dann überträgt Sport1 im Dezember noch das NRW-Derby gegen die Ladies in Black Aachen live aus der Halle Berg Fidel. 

03.09.2020

Der USC Münster lädt zur Mitgliederversammlung am 23. September um 18 Uhr in die Halle Berg Fidel ein. Aufgrund der besonderen Umstände durch Covid-19 findet die Mitgliederversammlung in diesem Jahr nicht in den Räumlichkeiten des Hauptsponsors LVM Versicherung, sondern in der Halle Berg Fidel statt.

31.08.2020

Mal Spritze, mal Schlachtgesang: Die WWU-Alumni Dr. Christian Fechtrup und Dr. Stephan Maurer sind Teamärzte des USC - und Fans zugleich. Seit über 20 Jahren betreuen Sie unser Bundesligateam – eine gern ausgeübte Nebentätigkeit und eine willkommene Abwechslung zum Praxisalltag.

29.08.2020

Auftakt nach Maß: Der USC Münster gewann sein erstes Testspiel am Samstag in eigener Halle gegen die Ladies in Black Aachen mit 3:1 (25:12, 17:25, 25:22, 25:23). USC-Coach Teun Buijs wollte die Bedeutung der Partie anschließend nicht zu hoch bewerten, räumte aber ein, schon viel Gutes gesehen zu haben.

27.08.2020

Erstes „echtes“ Volleyballspiel nach einem halben Jahr Pause: Die Ladies in Black Aachen gastieren zu einem Testspiel gegen den USC Münster in der Halle Berg Fidel. Die Partie findet am Samstagnachmittag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

26.08.2020

Alles neu. In nur zwei Worten ist das Leben von Helô Lacerda und Adeja Lambert perfekt umschrieben. Die beiden USC-Neuzugänge wohnen gemeinsam in einem nahe der Innenstadt gelegenen Apartment und lernen gerade Land und Leute in ihrer neuen Heimat Münster kennen.

25.08.2020

Für sein langjähriges Engagement ist Jürgen Aigner auf dem Verbandstag des Westdeutschen Volleyball-Verbands (WVV) in Dülmen-Buldern mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet worden. Neben dem WVV-Vizepräsidenten Aigner, der einst beim USC Münster das Amt des Vizepräsidenten innehatte und derzeit Präsident des VCO Münster ist, wurden auch die Leistungen von Ralph Bergmann gewürdigt.