Direkt zum Inhalt

Drei Mal Platz sieben in Timmendorfer Strand

Artikelbilder vor dem 10.10.2017 können unscharf sein, weil die Darstellung der Bilder nun größer ist als auf der früheren Website.
 Hohe Hürden: Paul Becker (l.) und Jonas Schröder scheiterten an Markus Böckermann (r.) und Lukas Pfretzschner. Foto: Hochzwei
Hohe Hürden: Paul Becker (l.) und Jonas Schröder scheiterten an Markus Böckermann (r.) und Lukas Pfretzschner. Foto: Hochzwei

Als hätten sie sich abgesprochen: Nach Kim Behrens beendeten auch David und Bennet Poniewaz sowie Paul Becker und Jonas Schröder die Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand auf Rang sieben.

Zumindest der Traum von einer Medaille war für die fünf Athleten des USC Münster (link is external) erlaubt. Doch für alle blieb er unerfüllt. Für alle blieb die (verflixte) Sieben. Während Kim Behrens mit ihrer Dresdner Partnerin Anni Schumacher bereits am Freitagabend die Segel streichen musste, endeten die Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand am Samstag für die an Position sechs gesetzten Bennet und David Poniewaz sowie für Paul Becker (link is external) und Jonas Schröder (link is external), die sogar an drei gelistet waren.

Beide Duos fanden sich nach einer Niederlage am Freitag bereits auf der Verliererseite wieder, vermieden das schnelle Aus dann aber zunächst weitgehend mühelos. Die Poniewaz-Zwillinge setzte sich gegen Armin Dollinger und Jonathan Erdmann, immerhin eine Position höher eingestuft, in 38 Minuten mit 2:0 (21:19, 21:16) durch. Parallel waren Becker/Schröder gegen Manuel Lohmann und Valentin Begemann das bessere Team [...]

Den kompletten Bericht von der Beach-DM in Timmendorfer Strand lesen Sie bei unserem Medienpartner Westfälische Nachrichten hier (link is external)

22.11.2017

Einen Satz lang schnupperten die Drittliga-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern an einer Überraschung, dann machte der Bundesligist USC Münster ernst und gewann mit 3:0 bei seinem Partnerverein. Eine Spielerin ragte dabei auf Seiten der Blau-Weißen heraus.

20.11.2017

Der Jahreswechsel naht – und damit auch der Start in die Rückrunde der Volleyball-Bundesliga.

20.11.2017

Der erste Satz war ein Fiasko, der zweite und der dritte dafür durchaus gelungen – so lässt sich das Gastspiel des USC Münster beim Allianz MTV Stuttgart zusammenfassen.  
 

17.11.2017

Jetzt ist er nicht mehr fern, der Startschuss zur Stuttgarter Woche. Binnen acht Tagen stehen sich der USC Münster und die Schwaben vom Allianz MTV zwei Mal gegenüber: Zunächst am Neckar in der Bundesliga, den Sonntag drauf dann in Münster zum Pokal-Viertelfinale.
 

17.11.2017

Top-Spiel-Wochen beim USC Münster 2: Die Regionalliga-Mannschaft der Unabhängigen muss sich eine Woche nach dem deutlichen 3:0-Sieg gegen den Tabellenzweiten SG Werth nun auch mit dem Liga-Dritten SG Langenfeld messen.
 

16.11.2017

Eine etwas verrückte Geschichte ist das ja schon. Nadja Schaus wollte eigentlich nur einen Kaffee mit einem alten Wegbegleiter trinken. Doch daraus wurde mehr. Nun setzt die 54-Nationalspielerin ihre Karriere doch noch fort. Beim USC Münster.