Direkt zum Inhalt

Eishockey meets Volleyball

Eishockey meets Volleyball: Dr. Stephan Maurer, Mareike Hindriksen, Kevin Schmidt, Lisa  Thomsen, Dr. Jochen Veit (v.l.n.r.). Foto: Daniel Wesseling
Eishockey meets Volleyball: Dr. Stephan Maurer, Mareike Hindriksen, Kevin Schmidt, Lisa Thomsen, Dr. Jochen Veit (v.l.n.r.). Foto: Daniel Wesseling

Der kanadische Eishockey-Profi Kevin Schmidt vom DEL-Club Iserlohn Roosters war am Sonntag gemeinsam mit seinem Mannschaftsarzt Dr. Jochen Veit zu Gast am Berg Fidel. Auf Einladung von USC-Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maurer konnten die beiden den 3:1-Erfolg gegen Schwarz-Weiß Erfurt live verfolgen. 

Stephan Maurer hatte den 32jährigen Verteidiger der Iserlohn Roosters kürzlich am Meniskus operiert. Mit seinem Kollegen Jochen Veit steht er nicht nur deshalb in regelmäßigem Kontakt. "Jochen hat seine Praxis in Nordwalde, wir kennen uns schon länger und tauschen uns natürlich immer wieder sportartübergreifend aus", so der USC-Mannschaftsarzt. Für seinen Kollegen Jochen Veit war der Besuch auch eine Art Rückkehr, denn als ehemaliger Mannschaftsarzt der Volleyball Juniorinnen Nationalmannschaft hat er vor einigen Jahren unter anderem USC-Mittelblockerin Juliane Langgemach medizinisch betreut. Eishockey-Profi Kevin Schmidt zeigte sich beeindruckt von der Dynamik des Volleyballs und der Atmosphäre in der Halle Berg Fidel: "Das war ein tolles Spiel. Es war sehr interessant, das mal aus der Nähe zu sehen."

19.07.2019

Rund 1000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt besuchten bis zum 20. Juli in Münster den Kongress der Europäischen Gesellschaft für Sportpsychologie. USC Münster Vizepräsident Prof. Dr.

18.07.2019

Das Augen-Zentrum-Nordwest bleibt Partner des USC Münster. Bereits seit 2015 unterstützt das Ärzteteam die Volleyballerinnen aus Münster. USC-Präsident Martin Gesigora freut sich über die Fortführung der Zusammenarbeit: „Mit dem Augen-Zentrum-Nordwest steht uns weiterhin ein treuer und kompetenter Partner zur Seite.

16.07.2019

Der USC Münster gibt die Verpflichtung der US-amerikanischen Zuspielerin Taylor Nelson bekannt. Die 23jährige wechselt vom slowakischen Meister und Pokalsieger Slávia EU Bratislava nach Münster und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. 

10.07.2019

Einen weiteren Neuzugang vom niederländischen Serienmeister Sliedrecht Sport kann der USC Münster vermelden: Mittelblockerin Demi Korevaar (NL) wechselt gemeinsam mit Zuspielerin Sara van Aalen zu den Unabhängigen. Die 1,87 große Demi Korevaar wird im August 19 Jahre alt und ist damit das Küken im USC-Mittelblock.

09.07.2019

Studierende der Uni Münster können sich auf kostenlose Tickets für die Bundesliga-Heimspiele der Volleyballerinnen des USC Münster freuen. Denn der USC ist nun offizieller Kooperationspartner des vom Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Universität Münster ausgegebenen Kultursemestertickets. Bereits zum Ende der abgelaufenen Saison gab es Ticketkontingente als Kick-off-Aktionen.

03.07.2019

Der USC Münster hat eine neue Zuspielerin: Die 19jährige Niederländerin Sarah van Aalen wechselt vom holländischen Meister Sliedrecht Sport zu den Unabhängigen. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre.