Direkt zum Inhalt

Saisonabschluss mit Partnern und Sponsoren

Der USC Münster hat am Mittwochabend in den Räumlichkeiten des Hauptsponsors LVM Versicherung die Bundesligasaison 2018/19 mit einem Bürogolfturnier in geselliger Runde ausklingen lassen. Mehr als 80 Gäste waren der Einladung des Volleyball Bundesligisten gefolgt. In gemischten Teams traten USC-Sponsoren, USC-Partner, Mitarbeiter/Innen und Ehrenamtler beim Bürogolf gegeneinander an. Gecoacht wurden sie an den einzelnen Stationen von den USC-Spielerinnen und -Trainern. Als bester Einzelspieler wurde schließlich Antenne Münster-Chefredakteur Stefan Nottmeier ausgezeichnet und sicherte sich als Preis ein vom Team signiertes USC-Trikot sowie eine Wildcard, die zur Teilnahme an den Deutschen Bürogolfmeisterschaften am 22. September in Münster berechtigt.

LVM-Vorstand und Gastgeber Peter Bochnia begrüßte die Gäste gemeinsam mit USC-Präsident Martin Gesigora. Dieser verabschiedete im Rahmen der Veranstaltung insgesamt acht USC-Profis aus dem aktuellen Bundesliga-Kader: Lisa Thomsen und Chiara Hoehnhorst beenden ihre Karriere. Juliet Lohuis, Kaz Brown und Co-Trainer Elroy Bezemer verlassen den USC ebenso wie Kapitänin Mareike Hindriksen. Teresa Mersmann widmet sich künftig wieder dem Beachvolleyball und Marie Schölzel beendet ihr Kurzengagement auf Leihbasis beim USC wie vereinbart. Sie spielt künftig wieder für den SSC Palmberg Schwerin. 

Nach dem Bürogolf-Turnier nutzten die Gäste die Zeit für ausgiebige Gespräche in lockerer Atmosphäre bei leckeren Speisen und Getränken. Der USC Münster bedankt sich bei allen Sponsoren und Partnern für die finanzielle, sachliche und persönliche Unterstützung und freut sich auf die Fortführung der Zusammenarbeit in der kommenden Saison.  

 

Saisonabschluss


 

Saisonabschluss

 

Saisonabschluss

 

19.07.2019

Rund 1000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt besuchten bis zum 20. Juli in Münster den Kongress der Europäischen Gesellschaft für Sportpsychologie. USC Münster Vizepräsident Prof. Dr.

18.07.2019

Das Augen-Zentrum-Nordwest bleibt Partner des USC Münster. Bereits seit 2015 unterstützt das Ärzteteam die Volleyballerinnen aus Münster. USC-Präsident Martin Gesigora freut sich über die Fortführung der Zusammenarbeit: „Mit dem Augen-Zentrum-Nordwest steht uns weiterhin ein treuer und kompetenter Partner zur Seite.

16.07.2019

Der USC Münster gibt die Verpflichtung der US-amerikanischen Zuspielerin Taylor Nelson bekannt. Die 23jährige wechselt vom slowakischen Meister und Pokalsieger Slávia EU Bratislava nach Münster und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. 

10.07.2019

Einen weiteren Neuzugang vom niederländischen Serienmeister Sliedrecht Sport kann der USC Münster vermelden: Mittelblockerin Demi Korevaar (NL) wechselt gemeinsam mit Zuspielerin Sara van Aalen zu den Unabhängigen. Die 1,87 große Demi Korevaar wird im August 19 Jahre alt und ist damit das Küken im USC-Mittelblock.

09.07.2019

Studierende der Uni Münster können sich auf kostenlose Tickets für die Bundesliga-Heimspiele der Volleyballerinnen des USC Münster freuen. Denn der USC ist nun offizieller Kooperationspartner des vom Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Universität Münster ausgegebenen Kultursemestertickets. Bereits zum Ende der abgelaufenen Saison gab es Ticketkontingente als Kick-off-Aktionen.

03.07.2019

Der USC Münster hat eine neue Zuspielerin: Die 19jährige Niederländerin Sarah van Aalen wechselt vom holländischen Meister Sliedrecht Sport zu den Unabhängigen. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre.