Direkt zum Inhalt

Stellenangebot: Mitarbeiter/in PR & Kommunikation (w/m/d)

Pressearbeit beim USC Münster. Foto: Michael Mücke
Pressearbeit beim USC Münster. Foto: Michael Mücke

Der USC Münster zählt zu den erfolgreichsten Volleyballvereinen Deutschlands. Die 1. Frauen-Mannschaft spielt in der 1. Bundesliga und hat schon zahlreiche nationale und internationale Titel gewonnen. Auch bei der Nachwuchsförderung sind wir ganz groß: Zahlreiche Nationalspielerinnen haben ihre Karriere bei uns begonnen. Unsere Werte sind: Leidenschaft, Begeisterung, Fairness und Verantwortung. Nicht nur auf dem Spielfeld, sondern im gesamten Verein und somit natürlich auch in unserer Geschäftsstelle.


Zur Unterstützung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens 01.08.21) eine/n

 

Mitarbeiter/in PR & Kommunikation (w/m/d)


in Vollzeit.

Dein Profil:

  • Du hast Erfahrung im (Sport-)Journalismus, ein abgeschlossenes kommunikations-wissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss sowie Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Du arbeitest selbstständig, eigenverantwortlich, engagiert, zuverlässig und gründlich und kannst Dich schnell in neue Aufgabenbereiche einarbeiten.
  • Du bist teamfähig, kommunikationsstark und entscheidungsfreudig.
  • Du bist ein Organisationstalent mit hoher Leistungsbereitschaft. Im Sport wird auch am Wochenende gearbeitet. Das stört Dich nicht.
  • Du bist internetaffin, routiniert im Umgang mit den MS-Office-Produkten und besitzt gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, o.ä.).
  • Du hast Lust, Neues zu lernen und bringst eine große Affinität zum Sport – idealerweise eine große Leidenschaft für Volleyball - mit.
     

Deine Aufgaben:

  • Organisation und Umsetzung der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit für den USC Münster
  • Verfassen von Pressemitteilungen, PR-Texten etc.
  • Ansprechpartner für Medien sowie Beantwortung von Presseanfragen
  • Erstellung von Beiträgen, die über die sportliche Berichterstattung hinausgehen
  • Betreuung der Website sowie Content-Erstellung und -Planung
  • Organisation und Durchführung von Medienterminen (u.a. Pressekonferenzen, Interviews)
  • Kommunikation mit den Vereinen der 1. Bundesliga und Partnervereinen
  • Umsetzung von PR-Aktionen und -Projekten, auch in Zusammenarbeit mit Partnern
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten der Öffentlichkeitsarbeit wie Werbekampagnen, PR-Aktionen, Veranstaltungen u.ä
     

Dich erwartet:

Der USC Münster ist wie eine große Familie. #oneteam ist bei uns gelebte Vereinsphilosophie. Wir bieten Dir eine spannende und vielseitige Position in einem motivierten, internationalen Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung. Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Gebäude unseres Hauptsponsors LVM Versicherung und verfügt über modern eingerichtete Arbeitsplätze.

Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich per E-Mail und unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung an info@usc-muenster.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! 

01.04.2021

Mit Sarah van Aalen und Taylor Nelson verlassen beide bisherigen Zuspielerinnen den USC Münster. Wie die Schlüsselposition in Reihen der Unabhängigen in der kommenden Saison besetzt sein wird, ist aktuell noch unklar. „Wir führen aber bereits Gespräche mit einigen Kandidatinnen“, verrät Ralph Bergmann, Sportlicher Leiter des Volleyballbundesligisten.

30.03.2021

Die Nord-Süd-Amerikanische Volleyball-WG an der Warendorfer Straße löst sich auf. Adeja Lambert und Helô Lacerda werden in der kommenden Saison nicht mehr für den USC Münster spielen. 

24.03.2021

Im Moment gilt beim USC Münster das gesprochene Wort. Kaum ist die alte Saison abgehakt, geht es schon um die nächste. Wer geht, wer bleibt. Trainerin Lisa Thomsen und Sportlicher Leiter Ralph Bergmann sondieren die Lage, Ergebnise werden in Kürze folgen.

13.03.2021

Der USC Münster gewann am Samstagabend das letzte Spiel der aktuellen Spielzeit gegen Schwarz-Weiß Erfurt mit 3:0 (25:18, 26:24, 25:23) und verabschiedete sich mit einem Erfolgserlebnis von Fans, Sponsoren und den ehrenamtlichen Helfern aus der Saison 2020/21.

12.03.2021

Am Samstag um 19 Uhr wird in der Halle Berg Fidel das letzte Saisonspiel des USC Münster angepfiffen. Gegner ist der Tabellenletzte Schwarz-Weiß Erfurt. Nach dem Verpassen der Playoffs will das Team sich nun mit einer starken Leistung und einem Sieg von den Fans verabschieden.

12.03.2021

Mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht Erfurt endet für den USC Münster am Samstag die Saison in der Volleyball-Bundesliga. Schon jetzt macht niemand mehr aus seiner großen Enttäuschung über schwache Leistungen und verpasste Chancen ein Geheimnis. Lisa Thomsen und Barbara Wezorke erklären, was sich ändern muss.