Direkt zum Inhalt

USC II erwartet MTV Hildesheim mit Cinja Tillmann

Cinja Tillmann (links) spielte in diesem Sommer gemeinsam mit Teresa Mersmann eine beeindruckende Beach-Saison. Am Samstag gastiert sie mit dem MTV Hildesheim am Berg Fidel. Foto: Daniel Wesseling
Cinja Tillmann (links) spielte in diesem Sommer gemeinsam mit Teresa Mersmann eine beeindruckende Beach-Saison. Am Samstag gastiert sie mit dem MTV Hildesheim am Berg Fidel. Foto: Daniel Wesseling

Die 2. Damenmannschaft des USC Münster spielt am kommenden Samstag, 13. Oktober, um 15.30 Uhr in der Halle Berg Fidel gegen den MTV Hildesheim. Am 4. Spieltag der 3. Liga West kommen erneut zahlreiche erfahrene Ex-Bundesliga-Spielerinnen bei den Unabhängigen zum Einsatz. Mit Ines Bathen, Alisha Ossowski, Linda Dörendahl, Andrea Büring, Lea Quabeck und Co. kann USC-Coach Axel Büring personell aus dem Vollen schöpfen. Auf der Gegenseite wird mit Cinja Tillmann eine gute Bekannte stehen. Cinja ging in diesem Sommer gemeinsam mit Teresa Mersmann für den USC im Sand auf Punktejagd, konnte zahlreiche Turniere gewinnen und sicherte sich beim Saisonfinale am Timmendorfer Strand die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball. Für Volleyballfans aus Münster also beste Voraussetzungen.
 
Nach diesem 4. Spieltag werden dann auch die jüngeren USC-Spielerinnen der 2. Damenmannschaft verstärkt zum Einsatz kommen. Dann greifen also auch endlich das USC-Ausbildungssystem und die USC-Philosophie, nach der die älteren erfahrenen Spielerinnen den jungen Talenten auf und neben dem Spielfeld helfen und sie aktiv weiterentwickeln.

19.10.2018

Der USC Münster gastiert am Sonntag (21. Oktober) für ein Freundschaftsspiel bei den Drittliga-Herren der Ostbek Pirates in Oststeinbek. Im vergangenen Jahr waren die Pirates zur offiziellen Saisoneröffnung nach Münster gekommen. Nun also der Rückbesuch. 

17.10.2018

Kaz Brown ist nun seit zwei Monaten in Münster. Die 193 cm große Mittelblockerin wechselte von den „Wildcats“ der Kentucky University Lexington (USA) zum USC. Für die Amerikanerin ist die Umstellung daher sicher besonders groß. Heute (Mittwoch, 17. Oktober) feiert sie ihren 22. Geburtstag. Es ist ihr erster Geburtstag fernab von Familie und Freunden. Heimweh hat sie aber nicht.

16.10.2018

Nach dem Dauerkarten-Vorverkauf hat der USC Münster nun auch den Vorverkauf für Einzeltickets für sämtliche Heimspiele der Volleyball-Bundesligasaison 2018/19 freigeschaltet. Ab sofort sind die Tickets unter www.usc-muenster.de online bestellbar.

15.10.2018

Der USC Münster II hält sich in der 3. Liga weiter schadlos – und damit an der Spitze. Der Aufsteiger gewann auch seine fünfte Partie, diesmal mit 3:0 gegen den MTV Hildesheim. Dabei trumpfte eine ehemalige Bundesliga-Spielerin im Angriff auf.

15.10.2018

Das Abschiedsspiel für Ines Bathen, eingebettet in die Präsentation des Bundesligateams 2018/19, hätte besser nicht laufen können. Dem spätsommerlichen Bilderbuchwetter zum Trotz kamen knapp 750 Fans am Sonntagnachmittag in die Halle Berg Fidel. Eine gebührende Kulisse für den Abschluss einer Bilderbuchkarriere. 

14.10.2018

Dieser Abschied war ein gebührender: Nach elf Jahren in der Volleyball-Bundesliga hat Ines Bathen auf Wiedersehen gesagt. 736 Zuschauer waren gekommen – und erlebten einen emotionalen Nachmittag, bei dem die Gefeierte ein paar Tränen verdrücken durfte.