Direkt zum Inhalt

USC II gewinnt 3:0 gegen Osnabrück

USC-Coach Patrick Fielker im Kreise seiner Spielerinnen. Foto: Joachim Schrick
USC-Coach Patrick Fielker im Kreise seiner Spielerinnen. Foto: Joachim Schrick

Nachdem die Premiere von Patrick Fielker als Coach des USC Münster II in der Vorwoche beim 3:1-Erfolg in Paderborn geglückt war, ließ sich auch sein Heimdebüt sehen. Gegen Drittliga-Aufsteiger VC Osnabrück gewannen die Unabhängigen mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:16), hatten dabei aber bis in den dritten Satz Mühe mit den Niedersachsen. 

„Ich muss den Osnabrückerinnen ein Lob aussprechen. Aus schweren Situationen haben sie es oft geschafft, Druck zu machen. Da sind wir im Block nicht so hinterhergekommen“, so Fielker.

Im ersten Satz bog Münster, das mit Johanna Thewes, Wiebke Zink, Amy Knight, Pia Fuchs, Jurina Wehry und Jana Peikenkamp begann, gar mit einem Rückstand in die Schlussphase ein. Doch mit all der Routine drehte der Gastgeber am Berg Fidel diesen mit drei Punkten in Serie und machte wenig später den Deckel drauf – wie auch im zweiten Abschnitt, als der USC den Neuling erst mit dem Zähler zum 25:23 abschüttelte. Nach dem zweiten Durchgang war der Widerstand der Gäste gebrochen. Über 6:1 und 11:3 entschied Münster die Partie frühzeitig. Damit haben die Grün-Weißen nun wie Spitzenreiter TV Hörde sechs Punkte bei einem Satzverhältnis von 6:1 auf dem Konto. 
 

17.09.2020

Gute Nachrichten für unsere Fans: Zum Saisonauftakt der Volleyball-Bundesliga dürfen aufgrund einer Anpassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 15. September nun doch mehr als die bislang eingeplanten 300 Zuschauer in die Halle Berg Fidel. 

13.09.2020

Zwei Siege gegen Straubing, zwei Niederlagen gegen Stuttgart. Der USC Münster kehrt mit vielen guten und wichtigen Erfahrungen vom Testspiel-Wochenende aus Stuttgart zurück.

11.09.2020

Ein interessanter Volleyballtag steht bevor: Der USC Münster II und der VCO Münster bestreiten am Samstag, 12.09.2020 ihr erstes Heimspiel in der Saison 2020/21 der Dritten Liga. Gegner des VCO Münster wird um 15.30 Uhr der TV Bremen sein. Der USC Münster II trägt im Anschluss (Spielbeginn: 18:30 Uhr) das Spiel gegen den VC Osnabrück aus.

10.09.2020

Rechtzeitig vor dem Saisonstart Anfang Oktober haben sich die Bundesligaspielerinnen des USC Münster von ihrem neuen Partner P. Jentschura in die Welt der „natürlichen Leistungssteigerung“ durch basische Ernährung und Regeneration einführen lassen. Sowohl die Vorträge als auch die „Einkleidung“ stießen auf großes Interesse und Begeisterung.

08.09.2020

Der USC Münster lädt alle jugendlichen Mitglieder des Vereins zum Jugendtag am 15. September 2020 um 18.45 Uhr in den Multifunktionsraum der Sporthalle Berg Fidel ein. Jugendvorstand Ute Zahlten freut sich darauf, möglichst viele Mitglieder zum jährlich stattfindenden Jugendtag begrüßen zu können. Die Eltern der Kinder sind ebenfalls herzlich eingeladen.

07.09.2020

Volleyball in Zeiten der Corona-Krise: Zum Auftakt der Volleyball-Saison 2020/21 wird der USC Münster bei seinen Heimspielen maximal 300 (Stand: heute) Nicht-Sportler/innen in die Halle Berg Fidel einlassen können. Dabei richtet sich der USC nach den Vorgaben des Landes NRW und der aktuellen Corona-Schutzverordnung.