Direkt zum Inhalt

VVK für Einzeltickets hat begonnen

Jetzt Tickets für die Heimspiele des USC Münster sichern und Spitzensport live erleben. Foto: Stefan Gertheinrich
Jetzt Tickets für die Heimspiele des USC Münster sichern und Spitzensport live erleben. Foto: Stefan Gertheinrich

Nach dem Dauerkarten-Vorverkauf hat der USC Münster nun auch den Vorverkauf für Einzeltickets für sämtliche Heimspiele der Volleyball-Bundesligasaison 2018/19 freigeschaltet. Ab sofort sind die Tickets unter www.usc-muenster.de online bestellbar. Die Karten können bequem ausgedruckt oder als mobiles Ticket auf dem Smartphone empfangen werden. So spart man sich am Spieltag die Wartezeit an der Kasse und kann an der Schlange vorbei direkt in die Halle gehen. 

Grundsätzlich ist in der Halle Berg Fidel freie Platzwahl. Für die Blöcke B und F bietet der USC Münster aber auch feste reservierte Sitzplätze an. 

Die Eintrittspreise für Heimspiele des USC Münster im Überblick: 

Tageskarte: 14 Euro (VVK 12 Euro, zzgl. Gebühr)
Tageskarte ermäßigt: 10 Euro (VVK 8 Euro, zzgl. Gebühr)
Jugendliche U18 Karte (11 - 18 Jahre): 7 Euro (VVK 5 Euro, zzgl. Gebühr)
Tageskarte mit reserviertem Sitzplatz: 19,50 Euro (VVK 17,50 Euro, zzgl. Gebühr)
VIP-Tageskarte mit reserviertem Sitzplatz: 67 Euro (VVK 65 Euro, zzgl. Gebühr)
Familienkarte (für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 18 Jahre): 27 Euro (VVK 25 Euro, zzgl. Gebühr)

Die Tageskasse öffnet jeweils 90 Min. vor Spielbeginn

(VVK = Vorverkauf und Onlineticket)

Kinder bis zehn Jahre haben beim USC Münster freien Eintritt. Ermäßigte Karten können Schüler, Studenten, Auszubildende, Menschen mit Behinderungen (ab 70 %), Münsterpass-Inhaber sowie USC-Mitglieder gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises erwerben. Der Nachweis ist bei der Eintrittskontrolle bereit zu halten.


Dauerkarten 2018/19
Unsere Dauerkarten gelten für alle Heimspiele der Hauptrunde der 1. Bundesliga des USC Münster inkl. der Playoffs und DVV-Pokalspiele.

Dauerkarte: 120 Euro
Dauerkarte ermäßigt: 80 Euro
Dauerkarte mit reserviertem Sitzplatz: 175 Euro


Ticketverkauf für Tageskarten auch hier:

  • Ticketshop Westfälische Nachrichten 
    Prinzipalmarkt 13, Münster
     
  • Buchhandlung Bernd Heuermann 
    Letter Straße 20, Coesfeld
16.11.2018

Am Sonntag, 18. November, empfängt Volleyball-Bundesligist USC Münster um 14.30 Uhr den VfB Suhl in eigener Halle am Berg Fidel in Münster. Im zweiten Heimspiel der Saison wollen die Unabhängigen den zweiten Sieg. 

15.11.2018

VC Wiesbaden gegen den USC Münster, das sind im Damen-Volleyball seit vielen Jahren ganz besondere Duelle, die meistens knapp ausgehen. Damit die Punkte in dieser Saison nicht in der hessischen Landeshauptstadt bleiben, braucht der USC Münster möglichst viel Unterstützung von den Rängen, schreibt der USC-Fanclub „Critters“ in einer Pressemitteilung, und bietet zum Auswärtsspiel am 8.

14.11.2018

Der USC Münster hat in dieser Woche einen Trainingsgast: Die Norwegische Mittelblockerin Oda Lovo Steinsvag nimmt an den Übungseinheiten der Unabhängigen teil. 

11.11.2018

Die Nachwuchsteams des USC Münster konnten am vergangenen Wochenende schöne Erfolge einfahren. Nicht alle Teams konnten ihre Partien gewinnen - auch woanders kann man schließlich Volleyball spielen - insgesamt war es jedoch für den USC "ein erfolgreicher Jugendspieltag", so USC Jugend-Vorstand Ute Zahlten.

Die Ergebnisse im Überblick: 

11.11.2018

Der erste Saisonsieg zog für die Spielerinnen des USC Münster gleich eine angenehme Pause nach sich. Weil das Programm in den ersten beiden Wochen wirklich happig war, durfte das Team ausspannen. Linda Bock allerdings war schon wieder im Einsatz.

11.11.2018

Der USC Münster II marschiert weiter durch die 3. Liga. Mit 3:1 (24:26, 25:21, 25:21, 25:17) gewann der Spitzenreiter beim Schlusslicht VfL Lintorf und feierte damit den neunten Sieg im neunten Spiel.